Pressemitteilungen

30.04.2018

DyFIS® Talk - der barrierefreie Abfahrtsmonitor für das Smartphone jetzt auch bei der KVG

Die KVG bietet ab 2. Mai 2018 ihren sehbehinderten Fahrgästen einen besonderen Service an.

Die App "DyFIS® Talk" der Firma Lumino wurde speziell für sehbehinderte Menschen konzipiert und optimiert. Sie ermöglicht es, für Haltestellen des ÖPNV aktuelle Abfahrtszeiten und andere Informationen in barrierefreier Form anzuzeigen und vorzulesen.

Selbstverständlich ist die App für jedermann nutzbar und ergänzt das seit 2013 verfügbare Echtzeit-Informationsangebot auf der Homepage der KVG. Sie ist der ideale Begleiter vor und während der Fahrt mit den Bussen der KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH. Kiel ist ab dem 2. Mai 2018 neben Marburg und Lübeck die dritte Stadt, die mit Ihren Fahrplandaten und Echtzeitinformationen in der App vertreten ist.

Da diese App insbesondere für Sehbehinderte konzipiert wurde, ist auch ihre Funktion unter „Voice Over“ (iOS) und „TalkBack“ (Android) optimiert. In dieser Betriebsart des Gerätes ist die automatische Vorlese-Funktion deaktiviert, damit sie nicht mit anderen Ansagen kollidiert. Vor jedem erneuten Vorlesen werden aktualisierte Daten abgerufen. Während des Vorlesens kann mit derselben Schaltfläche zur nächsten Fahrt weitergeschaltet werden, damit man nicht alle Fahrten abhören muss, wenn nur eine bestimmte Abfahrt gesucht wird. Die Beschriftungen der in der App verfügbaren Elemente wie Tabellen, Schaltflächen usw. wurden so optimiert, dass sämtliche sichtbaren Informationen auch der Bedienungshilfe zur Verfügung stehen.

Die App "DyFIS® Talk" können Sie sich kostenlos im App Store oder bei Google Play herunterladen und sind somit  immer über die aktuellen Abfahrtzeiten Ihrer Haltestelle informiert. Sie benötigen des Weiteren nur eine Verbindung Ihres Gerätes zum Internet.

Download DyFIS® Talk im App Store

Download DyFIS® Talk bei Google Play

Übersicht Pressemitteilungen