Tarif

Fahrradmitnahme

Grundsätzliche Regelungen (Preise gültig ab 01.08.2016)

  • Fahrradeinzelkarten (nur Bus und Schiff) sind bis Preisstufe (PS) 3 erhältlich und kosten: PS 1= 1,80 € / PS 2= 2,60 € / PS 2rd= 2,80 € und PS 3= 3,20 €. Sie gelten nur in Verbindung mit einer gültigen Fahrkarte.
  • Fahrradtageskarten kosten 4,20 € einheitlich für die Preisstufen 1-20, die netzweite Fahrradtageskarten gibt es für 5,00 € (auf Sylt nur bis Westerland) und für 9,60 € (einschließlich Gesamt-Sylt). Sie gelten nur in Verbindung mit einer gültigen Fahrkarte.
  • maßgebend für die Fahrstrecke ist die Fahrkarte des Fahrradführers.
  • Lastenfahrräder, Tandems und Fahrräder mit Hilfsmotor sind von der Beförderung ausgeschlossen.


Weitere Regelungen im Busverkehr

  • Die Beförderung von Fahrrädern in Bussen ist zugelassen, soweit die Sicherheit und Ordnung des Betriebes und die Sicherheit der Fahrgäste nicht gefährdet ist. Das Fahrpersonal entscheidet im Einzelfall, ob die Voraussetzungen für die Mitnahme von Fahrrädern gegeben sind. Ein Anspruch auf Beförderung von Fahrrädern besteht nicht.
  • In der Tarifzone 4000 (Kiel) ist die Mitnahme auf maximal 2 Fahrräder pro Bus begrenzt.
  • Die Beförderung von Kinderwagen und Rollstühlen genießt Vorrang. Das bedeutet, dass das Fahrrad auch bei einem späteren Zusteigen von Kinderwagen und Rollstühlen den Bus verlassen muss. Eine Fahrpreiserstattung ist ausgeschlossen.
  • Der Fahrradführer ist für die Sicherung des Fahrrades verantwortlich.