Neues im Überblick

Fahrpreise im SH-Tarif für Kiel und Umgebung, gültig ab 01.08.2016

Zum 1. August wurden die Preise für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein und damit auch in Kiel und Umgebung angepasst. Die Fahrkartenpreise für die Nutzung von Bussen und Bahnen des landesweiten Schleswig-Holstein(SH)-Tarifs wurden um durchschnittlich knapp 1 Prozent angehoben.

Die Preisanpassung ist erforderlich, um allgemeine Kostenentwicklungen u. a. beim Personal und bei der Fahrzeugbeschaffung auszugleichen. Die Anpassung im SH-Tarif fällt erneut deutlich moderater aus als in den meisten anderen Verkehrsverbünden.

Die neuen Preise für die wichtigsten Fahrkarten finden Sie hier

Mehrfahrtenkarten mit Verkaufsdatum 1. August 2015 bis 31. Juli 2016 noch gültig bis Ende Januar 2017

In Verbindung mit der Tarifanpassung zum 1. August 2016 und entsprechend der ergänzenden Tarifbestimmungen für den Verkehrsverbund Region Kiel (VRK) als Bestandteil des Schleswig-Holstein(SH)-Tarifs weisen wir darauf hin, dass nicht entwertete Mehrfahrtenkarten(abschnitte) mit Verkaufsdatum 1. August 2015 bis 31.Juli 2016 noch bis zum 31.01.2017 für Fahrten benutzt werden können.

Eine Rückgabe, Erstattung oder ein Umtausch von nicht benutzten Mehrfahrtenkarten(abschnitten) mit dem genannten Verkaufsdatum (und älter) ist ausgeschlossen.

Kombi-Ticket Holstein Kiel


Mit einer gültigen Holstein-Eintrittskarte für die 1. Herrenmannschaft können Sie am Tag des Holstein-Heimspiels kostenlos mit Bus, Bahn und Fähre zum Spiel hin- und zurückfahren.

Die Fahrtberechtigung gilt für den Inhaber einer Eintrittskarte (in Papierform oder als Plastikkarte) mit dem NAH.SH-Logo und ist nicht übertragbar. Bei der Fahrkartenkontrolle zeigen Sie bitte Ihre Eintrittskarte vor.

Das genaue Geltungsgebiet des Kombi-Tickets entnehmen Sie bitte der o. a. Grafik und/oder den Informationen unter http://www.holstein-kiel.de/ticketinfos.html

Warnung vor dem Kauf und der Benutzung von gefälschten Monatskarten

Bei Fahrkartenkontrollen werden zurzeit wiederholt gefälschte Monatskarten festgestellt.

Die Fälschungen sind auch für Laien sehr einfach zu erkennen, denn auf der Vorderseite ist der quer verlaufende orange Sicherheitsstreifen nicht mehr erkennbar!


Wir warnen ausdrücklich vor solchen Käufen oder vor der Benutzung, denn die Folgen für Fahrgäste mit gefälschten Monatskarten sind teuer: die Fälschungen werden ersatzlos beschlagnahmt, der Fahrgast wird mit einem erhöhten Beförderungsentgelt von 60 Euro belegt und erhält eine Strafanzeige. Darüber hinaus wird in solchen Fällen zusätzlich noch eine Bearbeitungsgebühr von 100 Euro fällig.

Deshalb unser Rat: kaufen Sie Fahrkarten nur in den Bussen, an Fahrkartenautomaten und bei den offiziellen Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen!

 

Das NAH.SH-Onlineticket

Ab sofort können Sie folgende Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs online kaufen:

- Einzelfahrkarte

- Tageskarte

- Kleingruppenkarte

- Fahrradtageskarte

Diese Fahrkarten erhalten Sie online ab Preisstufe 4.

Bezahlen können Sie mit Kreditkarte, über das elektronische Lastschriftverfahren oder per PayPal. Anschließend drucken Sie Ihre Fahrkarte bitte auf DIN-A4-Papier aus.

Sie können Fahrkarten bis zu 90 Tage vor Fahrtantritt online erwerben, sowohl für sich selbst als auch für andere Personen. Wichtig ist, dass Sie sich als berechtigter Nutzer ausweisen können. Daher müssen Sie Ihre Identifizierungskarte, die Sie während des Bestellvorgangs festlegen, bei der Fahrt mitführen (z. B. Ihren Personalausweis). Buchen Sie für eine andere Person, muss dieser Reisende eine persönliche Identifizierungskarte vorzeigen.

Die Rückgabe oder Erstattung eines Onlinetickets ist nicht möglich.

Alle Informationen und den Online-Shop finden Sie hier

Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen der NAH.SH-Kundendialog weiter: per Kontaktformular unter www.nah.sh oder unter 01805 710707 (14 Ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis maximal 42 Ct/Min., montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr).

 

Das NAH.SH-Firmenabo

Mit dem "NAH.SH-Firmenabo" können Pendler von zusätzlichen Vergünstigungen profitieren. Das NAH.SH-Firmenabo ist das Jobticket im Schleswig-Holstein(SH)-Tarif und ist für alle Relationen erhältlich.

Das Firmenabo gilt wie eine normale personenbezogene Abo-Monatskarte – einziger Unterschied ist der Preis: mit dem NAH.SH-Firmenabo erhalten Arbeitnehmer einen zusätzlichen Rabatt auf den Preis der normalen Abo-Monatskarte von bis zu 10 %.

Ein NAH.SH-Firmenabo können alle Arbeitnehmer erwerben, in deren Unternehmen mindestens 10 Personen ein Firmenabo abnehmen möchten. Die Firma schließt dann einen Rahmenvertrag mit der DB Vertrieb – darin wird der Rabatt vereinbart. Danach können alle Mitarbeiter der Firma ein Firmenabo für Ihre persönliche Strecke beziehen.

Die Abwicklung des Firmenabos erfolgt ausschließlich über das Abo-Center DB Vertrieb in Hamburg. Die Mitarbeiter/-innen des Abo-Centers stehen als Ansprechpartner bei Fragen und für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Alle Informationen zum NAH.SH-Firmenabo finden Sie hier